Zum Hauptinhalt springen

Literatur

Loading...
Online Kurs - Individuelle Autorenschulung
Mo. 09.09.2024 18:00

Einstieg in diesen Kurs ist über das ganze Semester möglich! Dieser Kurs wird als Online-Kurs mit dem Programm VHS Cloud angeboten! Dafür ist eine Web-Kamera, ein Mikrofon/Headset zur Kommunikation, E-Mail Adresse, Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten (z.B. Acrobat Reader) und eine gute Internetverbindung notwendig. Rechtzeitig vor dem Kurs erhalten Sie per Mail einen Link für die Teilnahme. Sie schreiben Kurzgeschichten und/oder Haiku? Sie benötigen keinen Einsteigerkurs oder haben diesen bereits absolviert? Individuelles persönliches Feedback bekommen Sie im Rahmen dieser Autorenschulung. Sie senden max. 2 Kurzgeschichten bzw. max. 10 Haiku an den Kursleiter und bekommen innerhalb einer Woche ein erstes schriftliches Feedback. Auf dieser Grundlage tauschen Sie sich im Anschluss max. 30 Minuten persönlich per Videochat oder Telefon aus. So können Sie konstruktive Hinweise direkt in Ihren Texten umsetzen.

Kursnummer 242-20104D
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,20
Dozent*in: Thomas Opfermann
Online Kurs - Kreatives Schreiben - Grundkurs
Mo. 09.09.2024 18:00

Einstieg in diesen Kurs ist über das ganze Semester möglich! Dieser Kurs wird als Online-Kurs mit dem Programm VHS Cloud angeboten! Dafür ist eine Web-Kamera, ein Mikrofon/Headset zur Kommunikation, E-Mail Adresse, Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten (z.B. Acrobat Reader) und eine gute Internetverbindung notwendig. Rechtzeitig vor dem Kurs erhalten Sie per Mail einen Link für die Teilnahme. Neben der Theorie des „Kreativen Schreibens“ vermittelt dieser Kurs in vielen Praxis-Übungen einen Einblick in die Ausgestaltung: Automatisches Schreiben, Homonyme, Vorgegebener Anfang, ABC-Gedicht, Verdrehte Pärchen, Perspektivenwechsel, Dialog, 1 Foto – 2 Genres und einige mehr… Die Übungsaufgaben senden Sie zur Begutachtung an den Dozenten. Innerhalb einer Woche erhalten Sie ein qualifiziertes Feedback und können das Erlernte in den nächsten Übungen direkt in der Praxis umsetzen. Am Kursende haben Sie den Kenntnisstand, mit den erlernten Methoden Ihre kreativen Schreibfertigkeiten zu trainieren und selbständig zu erweitern. Jeweils im Januar und August eines Jahres besteht für jeden Interessierten die Möglichkeit, maximal 3 eigene Texte in einer Anthologie (inkl. ISBN und damit über den Buchhandel beziehbar) zu veröffentlichen (Zusatzkosten 29 Euro, nicht in der Kursgebühr enthalten!).

Kursnummer 242-20105D
Kursdetails ansehen
Gebühr: 175,00
Dozent*in: Thomas Opfermann
Online Kurs - Das Haiku - Eine Einführung in Theorie und Praxis
Mo. 09.09.2024 18:00

Einstieg in diesen Kurs ist über das ganze Semester möglich! Dieser Kurs wird als Online-Kurs mit dem Programm VHS Cloud angeboten! Dafür ist eine Web-Kamera, ein Mikrofon/Headset zur Kommunikation, E-Mail Adresse, Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten (z.B. Acrobat Reader) und eine gute Internetverbindung notwendig. Rechtzeitig vor dem Kurs erhalten Sie per Mail einen Link für die Teilnahme. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der wohl beliebtesten Lyrikform der japanischen Dichtung kennen: geschichtlicher Ursprung, die Besonderheiten des Haiku in der deutschen Sprache, seine charakteristischen Kennzeichen und Stilmittel. Anhand von Beispielen bekommen Sie ein Gefühl für den Charakter eines gelungenen Haiku, den formalen Aufbau, das Spiel der Assoziationen, die Bedeutung der Jahreszeitwörter etc. Das theoretische Grundwissen vermitteln Ihnen PDF-Dokumente mit einer Vielzahl an Beispielen. Im Anschluss bearbeiten Sie die zugehörigen Übungen, verfassen erste eigene Haiku und senden das Ganze zur Begutachtung an den Dozenten. Hierzu erhalten Sie innerhalb einer Woche ein qualifiziertes Feedback. Auf dieser Basis haben Sie im Anschluss die Möglichkeit, die Thematik im direkten Austausch mit dem Dozenten (Videochat/Mail) zu vertiefen. Am Kurs-/Semesterende besteht für jeden Interessierten die Möglichkeit, bis zu 10 Haiku in einer Anthologie (inkl. ISBN und damit über den Buchhandel beziehbar) zu veröffentlichen (Zusatzkosten 19 Euro, nicht in der Kursgebühr enthalten!). Umfang: 4 einzeln zu bearbeitende Kurspakete. Jeweils bestehend aus: mind. 45 min. selbstständigem Studium des Lehrmateriales (ca. 30 Seiten), ca. 45 min. selbstständige Bearbeitung der Übungen, 30 min. abschließender Austausch mit dem Dozenten (Videochat/Mail).

Kursnummer 242-20103D
Kursdetails ansehen
Gebühr: 175,00
Dozent*in: Thomas Opfermann
Online Kurs - Kreatives Schreiben - Aufbaukurs
Mo. 09.09.2024 18:00

Einstieg in diesen Kurs ist über das ganze Semester möglich! Dieser Kurs wird als Online-Kurs mit dem Programm VHS Cloud angeboten! Dafür ist eine Web-Kamera, ein Mikrofon/Headset zur Kommunikation, E-Mail Adresse, Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten (z.B. Acrobat Reader) und eine gute Internetverbindung notwendig. Rechtzeitig vor dem Kurs erhalten Sie per Mail einen Link für die Teilnahme. Dieser Kurs führt die im Grundkurs „Kreatives Schreiben“ gewonnenen Schreiberfahrungen in vielen Praxis-Übungen fort: Elfchen, Synonyme, Vorgegebenes Ende, Text ohne „E“, Pleonasmen, Interview und einige mehr… Die Übungsaufgaben senden Sie zur Begutachtung an den Dozenten. Innerhalb einer Woche erhalten Sie ein qualifiziertes Feedback und können das Erlernte in den nächsten Übungen direkt in der Praxis umsetzen. Am Kursende haben Sie den Kenntnisstand, mit den erlernten Methoden Ihre kreativen Schreibfertigkeiten zu trainieren und selbständig zu erweitern. Jeweils im Januar und August eines Jahres besteht für jeden Interessierten die Möglichkeit, maximal 3 eigene Texte in einer Anthologie (inkl. ISBN und damit über den Buchhandel beziehbar) zu veröffentlichen (Zusatzkosten 29 Euro, nicht in der Kursgebühr enthalten!).

Kursnummer 242-20106D
Kursdetails ansehen
Gebühr: 175,00
Dozent*in: Thomas Opfermann
Literaturkreis
Mi. 18.09.2024 19:00
Aulendorf

Ein Anfang ist gemacht – das Gespräch über Literatur geht weiter! Nachdem der Literaturkreis im letzten Semester leider nicht stattfinden konnte, möchten wir diesen im Herbst/Wintersemester erneut anbieten. Ein schöner Anfang mit interessanten und offenen Gesprächen über Literatur, hat Spaß gemacht. So wurde die eigene Perspektive zum Teil erweitert, manchmal auch differenziert oder bestätigt. Wie bisher, soll es nach einer kurzen Vorstellung des Autors / der Autorin und einer Einführung in den Roman, um Ihre Leseerfahrungen und den Austausch mit den anderen Teilnehmern / Teilnehmerinnen gehen. Neue Teilnehmer sind stets willkommen. Folgende Romane stehen zur Diskussion: (1) Juli Zeh, Über Menschen (18.09.2024); (2) Daniela Krien, Der Brand (16.10.2024); (3) Ayelet Gundar-Goshen, Löwen wecken (13.11.2024); (4) Die Lektüre für den letzten Abend ist noch offen und wird mit den Kursteilnehmern abgestimmt (11.12.2024).

Kursnummer 242-20102
Kursdetails ansehen
Gebühr: 78,70
Kursgebühr enthält 19% Mehrwertsteuer.
Dozent*in: Annette Schittenhelm-Gauss
Matinee am Feiertag - Autorenlesung: "Kukuruzträume" - eine donauschwäbische Familiengeschichte
Do. 03.10.2024 10:30
Bad Saulgau

„Kukuruzträume“ ist ein Buchprojekt, das die Geschichte einer donauschwäbischen Familie vom Beginn des 20. Jahrhunderts in der Heimat Apfeldorf in der Vojvodina bis zur Flucht und Vertreibung nach dem 2. Weltkrieg und den Neuanfang in der Bundesrepublik nacherzählt. Bilder und Zeitdokumente und die persönlichen Geschichten der Familie der Autorin machen ein Stück europäischer Geschichte lebendig, das auch heute noch erfahrbar macht, wie Fluchtgeschichten in historischen Zäsuren entstehen und wie sie die nachkommenden Generationen prägen. Autorin und Referentin: Barbara Holly Vertieft werden kann das Thema beim Besuch des Donauschwäbischen Zentralmuseums in Ulm am 06.10.2024, Kursnummer: 242-10102E

Kursnummer 242-20111
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,10
Kursgebühr enthält 19% Mehrwertsteuer.
Dozent*in: Barbara Holly
Frederick-Tag an der vhs für Kinder ab 7 Jahren
Sa. 19.10.2024 14:00
Aulendorf

Zu einem Vorlesenachmittag sind Kinder ab 7 Jahren eingeladen. Die Autorin Luitgard Kasper-Merbach ist zu Besuch in der Volkshochschule und liest aus Ihren Büchern vor, die von Ihrer Kindheit erzählen und von den Abenteuern Ihrer Kinder und Enkelkinder. Zwischendurch werden die Kinder angeregt, Geschichten weiterzuerzählen oder von Ihren eigenen Erlebnissen zu berichten. Luitgard Kasper-Merbach ist Autorin und Pädagogin.

Kursnummer 242-20113J
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Kursgebühr enthält 19% Mehrwertsteuer.
Dozent*in: Luitgard Kasper-Merbach
Literarischer Abend - Romanlesung des Lektors Thomas Strauch
Di. 22.10.2024 19:00
Aulendorf

Der freie Lektor Thomas Strauch stellt zwei von ihm betreute Publikationen vor, die auf den ersten Blick kaum unterschiedlicher sein können: Einmal den biografischen Anti-Kriegsroman „Du musst sterben, wenn du leben willst!“ von Karl Pongracz, der gegen Ende des Zweiten Weltkrieges spielt. Der Autor erzählt anhand der Biografie seines Vaters eine erschütternde Geschichte über menschliche Abgründe, aber auch persönliche Größe, Mitgefühl und wertschätzenden Respekt. Das zweite vorgestellte Werk ist die Novelle „Jan – Wahn und Wirklichkeit / Das Gefängnis ist in uns“ von Frank Falkenberg, eine dramatische und realistische Episodengeschichte. Im Mittelpunkt steht ein junger Mann mit schweren Wasch- und Kontrollzwängen, dessen Alltag durch diese psychische Störung sehr eingeschränkt ist. Er begibt sich nach mehr als zwei Jahren massivster Qualen in stationäre Behandlung. Ein Psychiater im Ruhestand bescheinigt dem Autor im Nachwort, dass er sich sehr gut mit dieser psychischen Störung auskennt und auch die psychotherapeutischen und medikamentösen Behandlungsmöglichkeiten adäquat beschrieben hat. Die Rahmenhandlung (Klinikaufenthalt) hat der Autor in Oberschwaben angesiedelt.

Kursnummer 242-20112
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Kursgebühr enthält 19% Mehrwertsteuer.
Dozent*in: Thomas Strauch
Komm mit ins Land der Fantasie - für Kinder ab 9 Jahren
Fr. 08.11.2024 14:00
Aulendorf

Kreatives Schreiben von Fabeln und Gedichten. An drei Nachmittagen begeben sich die Kinder in diesem Workshop auf die Reise ins Fantasieland, erfinden und verfassen lustige oder nachdenkliche Gedichte und tauchen auch in die bunte Fabelwelt ein. Neben der Freude an der eigenen Fantasie und Kreativität wird auch der Wortschatz erweitert und der Schreibfluss angeregt. Am dritten Nachmittag werden die Werke dann der interessierten Öffentlichkeit präsentiert, die Eltern oder Großeltern sowie Freunde sind dazu eingeladen. Luitgard Kasper-Merbach ist Autorin und Pädagogin.

Kursnummer 242-20114J
Kursdetails ansehen
Gebühr: 65,90
Kursgebühr enthält 19% Mehrwertsteuer.
Dozent*in: Luitgard Kasper-Merbach
Loading...
22.07.24 06:31:39