Poet der Neuzeit - Werner Dürrson

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Sonntag, 28. Februar 2021 15:30–17:00 Uhr

Kursnummer 211-20101
Kursleitung Literaturnetzwerk Oberschwaben
Datum Sonntag, 28.02.2021 15:30–17:00 Uhr
Gebühr 7,00 EUR
Ort

88427 Bad Schussenried, Neues Kloster 1, Pater-Mohr-Raum
Neues Kloster 1
88427 Bad Schussenried

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Dozent: Herbert Theisinger
Die frühe Bekanntschaft mit Hermann Hesse hat ihn zum Schreiben ermutigt. Mit Erzählungen und Lyrik wurde Werner Dürrson zu einem herausragenden Dichter der Bundesrepublik. Ein bedeutender Teil seines literarischen Werks entstand auf Schloss Neufra bei Riedlingen. Herbert Theisinger ist Vorsitzender der Werner Dürrson-Stiftung und stellt den Schriftsteller als gesellschaftskritischen Poeten der Neuzeit vor.

Hinweise:

Keine Gebührenermäßigung möglich.

Literaturnetzwerk Oberschwaben Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Oberschwaben

Geschäftsstelle Aulendorf

Rathaus/Schloss,
Hauptstraße 35
88326 Aulendorf

E-Mail & Internet

info@vhs-oberschwaben.de

Telefon & Fax

Telefon: 07525/923934-0
Fax: 07525/92393490

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG