Besuch der Gedenkstätte des NS-Konzentrationslagers in Dachau

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 16. Mai 2020 08:00–21:00 Uhr

Kursnummer H10107E
Dozentin Barbara Holly
Datum Samstag, 16.05.2020 08:00–21:00 Uhr
Gebühr 65,00 EUR
Ort

88326 Aulendorf, Schlosseingang, Hauptstraße 35
Hauptstraße 35
88326 Aulendorf

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die Erinnerung an die Zeit des Nationalsozialismus und die Gräueltaten dieses Unrechtregimes ist angesichts der aktuell zunehmenden Radikalisierung und des wiederaufkeimenden Antisemitismus in Deutschland wichtiger denn je.
Wir möchten Ihnen aus diesem Grunde eine begleitete Fahrt zu KZ-Gedenkstätte Dachau anbieten. Diese wurde am 05. Mai 1965 als Mahnstätte und Erinnerungsort auf dem ehemaligen Häftlingsgelände des Konzentrationslagers Dachau errichtet. Seit 2003 befindet sie sich in Trägerschaft der Stiftung Bayerische Gedenkstätten. Das Archiv der Gedenkstätte und ein Teil der Ausstellung befinden sich im erhalten gebliebenen ehemaligen Wirtschaftsgebäude des Lagers. Die Gedenkstätte wird jährlich von etwa 800.000 Menschen aus aller Welt besucht.
Wir reisen mit dem Bus (20-Sitzer) ab Aulendorf. Abfahrt 08:00 Uhr am Schloss. Um 11:30 Uhr ist die Führung geplant, die 150 min. dauert. Danach bleibt noch Zeit zur persönlichen Verfügung. Die Rückfahrt ist ab Dachau um 17:00 Uhr geplant, Ankunft in Aulendorf ca. 20:00 Uhr.

Hinweise:

Im Preis enthalten sind: Busfahrt, Reiseleitung, Führung und Eintritt. Zustieg nur in Aulendorf.
Anmeldeschluss: 29.04.2020
Bitte eigene Verpflegung mitbringen.
Keine Gebührenermäßigung möglich.


nach oben
 

Volkshochschule Oberschwaben

Geschäftsstelle Aulendorf

Rathaus/Schloss,
Hauptstraße 35
88326 Aulendorf

E-Mail & Internet

info@vhs-oberschwaben.de

Telefon & Fax

Telefon: 07525/923934-0
Fax: 07525/92393490

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG